Lehrstuhl für Werkstofftechnik

Lehrstuhl für Werkstofftechnik

Metallische Werkstoffe

Metallische Werkstoffe

Wärmebehandlung

Wärmebehandlung

Werkstoffsimulation

Werkstoffsimulation

Werkstoffanalytik

Werkstoffanalytik

WILLKOMMEN AM LEHRSTUHL FÜR WERKSTOFFTECHNIK

Welcome to the Chair of Materials Science

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. O. Keßler

Forschungsschwerpunkte

  • Metallische Werkstoffe, insbesondere Aluminiumlegierungen und Stahl
  • Wärmebehandlungsverfahren und -einrichtungen
  • Wärmebehandlungssimulation
  • Stoffwerte und Werkstoffmodelle für die Wärmebehandlungssimulation
  • fertigungsintegrierte Wärmebehandlung (Urformen, additive Fertigung, Umformen, Fügen)

Wir sind umgezogen.


Neue Anschrift:

Lehrstuhl für Werkstofftechnik
Universität Rostock
Statikgebäude
Albert-Einstein-Straße 2
18059 Rostock

Lageplan

Statikgebäude (Ansicht Joachim-Jungius-Straße)

Richard-Siegmann-Medaille für Frau Malz

Frau M.Sc. Sinah Malz, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Werkstofftechnik der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik, wurde am 08. November 2022 im Rahmen der Verleihung der Richard-Siegmann-Medaille zum Thema "Rostock und die Klimakrise - Ideen für praktische Schritte auf dem Weg zur Klimaneutralität" mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Der Preis würdigt unter anderem ihr Engagement im Bereich der Integration von Nachhaltigkeitsthemen in die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung an der MSF.

Pressemitteilung der Universität Rostock

 

Yvette Hartmann (l.) Vorständin der Rostocker Straßenbahn AG, gratuliert Luise Lukow (m.) und Sinah Malz (r.) jeweils zum Erhalt eines Sonderpreises der Richard-Siegmann-Stiftung. (Quelle: Joachim Kloock)